Herzlich Willkommen
Hier schreibt Lucia Cremer (Kinderkrankenschwester) rund um Themen wie Säuglingsnahrung, Babypflege, Entwicklung, Homöopathie, Hausapotheke, Husten, Schnupfen, Fieber, Verstopfung, Durchfall, Drei-Tage-Fieber, Bindehautentzündung und vielem mehr. Es ist nicht immer leicht das Beste fürs Baby zu finden und eine unabhängige Meinung zu erfahren. Als Kinderkrankenschwester ist es mir wichtig dich in deinem Weg zu unterstützen und dich an meinem Fachwissen aus der Klinik, ambulanten Pflege, vielen Fortbildungen sowie meiner Arbeit an einer Elternschule teilhaben zu lassen.
Ich wünsche dir und deinem Baby beste Gesundheit
Kinderkrankenschwester Lucia Cremer
wird viel gelesen

Beikostplan für babyfreundliche Beikost mit und ohne Brei

Beikostpläne und Ernährungspläne sind für Eltern nicht immer eine Hilfe und in meinen Kursen unterstütze ich Eltern dabei sich von starren Plänen und Zeitangaben zu lösen um IHR Baby individuell an Beikost und feste Nahrung heran zu führen. Ich hoffe du findest auf meiner Homepage einige Anhaltspunkte um dich zu orientieren und um der Beikostzeit entspannt entgegen zu sehen.

Weiterlesen »

Die richtige Menge Milch für Säuglinge

Grundsätzlich darf ein Baby von Muttermilch/Anfangsnahrung, soviel trinken wie es braucht. Es ist jedoch manchmal nicht ganz einfach als Eltern zu Wissen wie viel das ist und so besteht oft große Verunsicherung in Bezug auf die richtige Menge Milch ??

Weiterlesen »

Pupsglobuli für Babys

Pupsglobulis….ja es stimmt so werden Globulis genannt deren homöopathischen Wirkstoffe spezielle auf Babys abgestimmt sind, die unter vermehrten Blähungen und/oder Koliken “leiden”.

Weiterlesen »

Quickfinder Homöopathie | Baby & Kleinkind

Im Quickfinder findest du schnell zum passenden homöopathischen Mittel und weiteren Informationen zu den Symptomen. Klicke auf das entsprechende Mittel um mehr über die Anwendung und Dosierung zu Erfahren. Nach nunmehr 25 Jahren Berufserfahrung kann ich sagen, dass diese 15 Mittel alles abdecken, dass in den ersten Lebensjahren so an „Krankheiten“ auf die meisten Kinder zukommt. Ich wünsche stets gute Gesundheit und bei Beschwerden rasche Besserung.

Weiterlesen »
neuste Beiträge

Der wunderbare Weg ins Leben

Das Baby ist da. Mit einem Mal richtet sich alles nach diesem neuen kleinen Hausgenossen aus. Ganz gleich, welchen Lebensstil ein Paar bisher gepflegt hat, welchen Anspruch es an stilvolles Wohnen gestellt hat, jetzt gelten andere Prioritäten.

Das Babybett, der Wickeltisch und was man sonst noch braucht, um das Kind zu versorgen, bestimmen nun den Alltag und hinterlassen überall ihre Spuren. Von den früheren Lebensgewohnheiten der jungen Eltern ist bald nicht mehr viel zu sehen. Dafür nimmt das Baby sie nun rund um die Uhr in Anspruch.

Weiterlesen »

Welches Spielzeug ist in welchem Alter ratsam?

Immer wieder fragen sich Eltern, welches Spielzeug für ihr Kind geeignet ist? Wie können sie es fördern und altersgerecht neue Dinge entdecken lassen. Ab wann sollte ein Kind mit Bauklötzen spielen? In welchem Alter sollte die Motorik besonders gefördert werden und in welcher Lebensphase sind Bobby Car und Co. eine Bereicherung? In unserem heutigen Ratgeber werden wir alle offenen Fragen beantworten und Mythen aufdecken.

Weiterlesen »

Camping mit Kindern

Das Camping ist schon immer bei vielen Leuten beliebt und erfreut sich großer Beliebtheit. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Leute, die sich für einen Campingurlaub begeistern, können sogar noch deutlich gestiegen

Weiterlesen »

Stillkissen kaufen? Das solltest du vor deinem Kauf beachten!

Ein Stillkissen ist ein absolutes MUSS für eine frisch gebackene Mutter. Es ist ein wichtiger Punkt, um den Komfort des Babys zu gewährleisten und das Stillen zu vereinfachen. Was solltest du allerdings bei dem Kauf eines Stillkissens beachten und wie kann überhaupt mit einem Stillkissen gestillt werden? Diese Fragen und mehr beantworten wir dir hier!

Weiterlesen »

Taufe, Namensgebung und Begrüßungsfest

Die Geburt eines neuen Menschen ist immer auch ein gesellschaftliches Ereignis und folglich mit einigen Traditionen verbunden. Eine davon ist die offizielle und feierliche Namensvergabe an das Kind. Je nach religiöser und kultureller Überzeugung wird dabei sehr unterschiedlich verfahren.

Weiterlesen »