Avocado-Reisbrei

Rezept Info

  • ab 5 Monate
  • stuhlauflockernd
  • Avocado wird in vielen Ländern als erste Beikost angeboten und wird meist sehr gut vertragen
  • Auch als Brotaufstrich sehr lecker

Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • Einfrieren | [nein]
  • Kühlschrank |  in einer luftdichten Dose oder einem Einweckglas [bis 2 Tage]
  • Unterwegs | in einer luftdichten Dose|Glas [bis 6 Stunden]
  • Aufwärmen | die gewünschte Menge im Wasserbad erwärmen. Reste nicht noch mal aufwärmen.

Zutaten

  • ½ Avocado
  • 1 gehäufter Esslöffel gegarter Reis
    Am besten eignet sich ein „klebriger“ Rundkornreis wie Risottoreis oder Milchreis.
  • 50 ml Wasser

Zubereitung

1:

Den Milchreis in Wasser garen. Die Garzeit variiert je nach Sorte und Hersteller und ist auf der Packung vermerkt. Den übrigen Reis kann man prima einfrieren.

2:

Inzwischen die Avocado mit lauwarmen Wasser waschen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.

3:

1 Esslöffel gegarter Milchreis zusammen mit der Avocado pürieren. Für Babys ab 6 Monate und auch 3 EL Orangensaft zugeben.

4:

Auch als Brotaufstrich sehr lecker 🙂