Blähungen

Unter Blähungen beim Baby verstehen die meisten Eltern, das Weinen des Kindes ohne erkennbaren Grund.
Oft hat das Kind Luft im Bauch, aber häufig auch nicht. Einige Leute sagen, dass es Schreistunden sind und die Babys vom Schreien Blähungen bekommen. Andere sagen das ist Quatsch, die Babys haben Blähungen, weil ihr Verdauungssystem nicht richtig ausgereift ist. Wie dem auch immer sei, ich habe hier einige Dinge zusammengestellt, die Helfen können. Das wichtiges ist zunächst mal Ruhe bewahren! Weinende Babys können einen ganz schön aus der Bahn werfen. Sollte Dein Baby sehr viel Weinen, so lese bitte auch den Artikel zu „Schreibabys“

Stillen, wann immer ihr Baby möchte, ist vollkommen in Ordnung. 
Die Empfehlung, zwischen den „Mahlzeiten“ eine Pause von 2 Stunden zu machen ist längst überholt. Bei Babys die eine Säuglingsnahrung bekommen, gilt das ebenfalls, jedoch mit der Einschränkung, dass sie nicht zu viel auf einmal trinken. Bei Säuglingsnahrung besteht die Gefahr, dass Ihr Kind zu viel zu sich nimmt, da beim Saugen die Nahrung „leicht“ fließt und so der Magen schnell zu sehr gedehnt werden kann. Mehr dazu lesen Sie beim Thema „Trinkmengen für Säuglinge“

Fliegerhaltung
Der Klassiker bei Bauchschmerzen. Das Baby bäuchlings auf den eigenen Unterarm legen. Die Wärme Deiner Hand wirkt entkrampfend und das Tragen beruhigt Dein Baby.

71thlCs2TpL_FotorManchmal hilft es eine sogenanntes Anticolic Fläschchen, spezielle für Kinder mit Blähungen, zu probieren, da diese Flaschen ein besonderes Ventil haben und beim Trinken weniger Luft verschluckt wird.

Auch kann sehr kalkhaltiges Wasser zu Blähungen und Bauchweh führen, probieren Sie ein geeignetes Babywasser / Mineralwasser. 

Bei Babys, die eine Anfangsmilch erhalten können Sie gemeinsam mit dem Kinderarzt, einer Hebamme oder mit mir Überlegen, ob eine andere Nahrung sinnvoll wäre.

Bitte KEINEN Milchzucker ins Fläschchen geben, dieser verstärkt Blähungen.

Fencheltee wirkt entkrampfend und kann zwischen den Mahlzeiten angeboten werden.

Zubereitung der Nahrung mit Fencheltee
Dieses „Hausmittel“ ist durchaus en Versuch wert. Ich empfehle jedoch nur eine kleine Menge Tee zu verwenden, da zu viel ätherische Öle die Magenschleimhaut schädigen können.
Mein Tipp:
1-2 Fläschchen pro Tag mit dreiviertel Wasser und ein viertel  Fencheltee zubereiten (max. 100 ml Tee am Tag). 

Beim Stillen
Einige Wirkstoffe des Fencheltees werden über die Muttermilch weiter gegeben. Probieren Sie es einfach mal aus. Empfehlenswert sind bis 3 Tassen täglich Anis/Fenchel/Kümmeltee.

Die Auswahl der „richtigen“ Säuglingsnahrung kann dazu beitragen, dass Koliken und Blähungen abklingen. Dazu ist jedoch NICHT immer eine „Spezialnahrung“ notwendig, sondern es reicht oft eine Wechsel auf eine andere Marke. Mehr dazu erfahren Sie im Beitrag zur Säuglingsnahrung für Babys mit besonderen Bedürfnissen.

BiGaia 

31Psj9rFQALDiese probiotische Tropfen enthalten Lactobacillus reuteri Protectis und können Helfen eine gesunde Darmflora herzustellen. Aus meiner Erfahrung helfen diese Tropfen besonders gut, wenn Ihr Baby per Kaiserschnitt geboren wurde.

D-Flouretten ersetzten
Zur Vorbeugung gegen Karies wird vielen Kindern ein Präparat mit Fluorid verordnet. Meist wird dies in Kombination mit Vitamin D gegeben. Einige Kinder reagieren jedoch empfindlich auf Fluorid und bekommen Blähungen, sind unruhig oder schlafen schlecht. Gebe in diesem Fall ein Vitamin D Präparat ohne Fluorid z.B. Vigantoletten oder Vigantolöl.

Die Wärme einer Auflage kann wohltuend entkrampfend und spannungslösend wirken.

Kräuterauflage
41LQOP+vaELEine Auflage mit Kräutern kann ich für Babys empfehlen die abends lange Schreipahsen haben und nur sehr schwer zur Ruhe kommen. Als Kräuter eignen sich Kamillenblüten, Kümmeltee und Fenchelsamen. Geben Sie einfach 1-3 Esslöffel der Kräuter in einen Waschlappen und wärmen in entweder für etwa 1 Minute in der Mikrowelle oder bei etwa 110°C für etwa 10 Minuten im Backofen. Bitte unbedingt anschließend gut durchkneten, damit sich die Wärme verteilt und vor dem Auflagen die Temperatur an der eigenen Wange testen. Die Auflage sollte sich angenehm warm und nicht heiß anfühlen.

Traubenkernkissen
81bMegHUJSL._SL1500_Auch Traubenkernkissen haben eine tolle Wirkung und sind besonders einfach in der Anwendung. Im Vergleich zu Kirschkernsäckchen sind sie sehr viel weicher und deshalb besonders gut für Babys geeignet. 

51L33r0H4-L

Wärmflasche
Der Klassiker der Auflagen ist eine Wärmflasche. Bei Babys ist es SEHR wichtig, dass das Wasser nicht zu warm ist (ideal sind etwa 40°C).
Bitte lassen Sie Ihr Baby nicht alleine solange es auf der Wärmflasche liegt.

Carum carvi Kinderzäpfchen® von Wala

41GgcFd8uTL._SX425_Diese Zäpfchen enthalten bewährte verdauungsfördernde Heilpflanzen wie Kümmel und Kamille und sind bei sehr starken Blähungen und Schreistunden am Abend sinnvoll. Bitte beachten Sie die Packungsbeilage.

Wenn du Fragen hast, dann scheue dich nicht mir zu schreiben! Du erreichst mich im Forum von 9monate.de, für dich ist das vollkommen kostenfrei ❤

Entschäumer wie Sab Simplex®, Elugan®, Lefax®
Der Wirkstoff Simeticon hat die Funktion eines Entschäumers und verwandelt „Schaum“ in freies Gas, das dann vom Körper ausgeschieden wird und so der Druck im Bauch verschwindet. Er wirkt nur vor Ort, der Wirkstoff wird nicht in die Blutbahn aufgenommen, sondern mit dem Stuhl ausgeschieden.

BloXair™
41WufxjCmFL._SY355_BloXair™ enthält ebenfalls Simeticon und zusätzlich das Probiotikum Bacillus coagulans. Dieses kann helfen eine gesunde Darmflora herzustellen um langfristig Blähungen zu verhindern.

Fußmassage
Manche Babys mögen eine Bauchmassage gar nicht und empfinden den Druck auf dem Bauch als unangenehm. Eine Fußmassage hingegen wird oft als entspannende empfunden und kann Blähungen lindern. Massieren Sie die gesamte Fußsohle mit etwas Öl und beugen Sie dabei etwas die Beinchen des Kindes.

Winde ausstreichen

DinA4-Helmi-Aufgera?umt
Möchte man bei der Massage Winde ausstreichen, so sollte die Richtung des Darms beachtet werden.
Beginnen Sie links vom Nabel bei „9 Uhr“ mit der Massage und folgen Sie dem Uhrzeiger auf 12 Uhr und 3 Uhr. Auf 6 Uhr streichen Sie dann die Winde zum Anus hin, nach unten aus. 

Windsalbe®, Bäuchlein-Salbe Babynos®, Baby Bäuchlein Öl® enthalten beruhigendes Kümmelöl. Sie eignen sich zur Bauchmassage und lindern Blähungen und Stauungen. 

Vorsicht:
Windsalbe bitte nicht bei trockener Haut und Allergiegefährdung anwenden, ich rate in diesem Fall zu Olivenöl.

Feuchter Wickel mit Kamille
Legen Sie sich eine Decke und Handtuch zurecht und bereiten Sie Kamillentee zu. Optimal sind Kamillenblüten aber zum probieren oder wenn gerade nichts anderes im Hause ist, reicht ein Teebeutel auch aus.

Ein weiches Tuch in Längsrichtung falten, in gut warmen Kamillentee tauchen, auswringen und auf ein trockenes Tuch legen. Die beiden Tücher legen Sie dann unter den Rücken des Babys, schlagen es ein und schlagen das Handtuch und die Decke ebenfalls ein.

Sie können den Wickel solange umlassen, solange Ihr Baby sich wohl fühlt. Wichtig ist dabei jedoch, dass Ihr Kind warm gehalten wird und nicht alleine ist.

strumpfhose

TIPP
Zum Fixieren der Auflage eignet sich prima eine alte Strumpfhose. Schneiden Sie die Beine der Strumpfhose so ab, dass sie im Schritt geöffnet ist. Ziehen Sie den „Stulpen“ über das Tuch/Lappen, so dass es nicht verrutschen kann.

 

Bauchwickel für Babys

Homöopathie

Koliken, die länger als 3 Tage anhaltenMAGNESIUM PHOSPHORICUM
Blähungen, die länger als 3 Tage anhaltenMAGNESIUM PHOSPHORICUM
Spucken, das länger als 3 Tage anhältMAGNESIUM PHOSPHORICUM
Verstopfung, die länger als 3 Tage anhältMAGNESIUM PHOSPHORICUM
Übelkeit / ErbrechenNUX VOMICA
Reisekrankheit auch nach Karussell fahren NUX VOMICA
Verdorbener Magen nach falschem EssenNUX VOMICA
Durchfall bei Babys und Verstopfung NUX VOMICA
„Zahnungsdurchfälle“ begleitet von Bauchkoliken CHAMOMILLA
Plötzliche Koliken (Bauchschmerzen)
beim Baby mit Überstreckung, beim Kleinkind mit Wutanfall
CHAMOMILLA

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API