Dinkelstangen

Rezept Info

  • ab ~8 Monate
  • ergibt etwa 10 Stück
  • Durch die Stangenform können sie von kleinen Händen gut gehalten werden und auch von Babys ohne Zähnchen “gelutscht” werden.

Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • Einfrieren | in einem Gefrierbeutel|Gefrierdose bei minus 18°C [ bis 6 Monate]
  • Kühlschrank | in einer NICHT luftdichten Dose [bis 5 Tage]
  • Unterwegs | in einer NICHT luftdichten Dose [bis 3 Tage]
  • Aufwärmen | [nein]
  • Gut geeignet ist auch eine Papier-Brottüte zur Aufbewahrung

Zutaten

  • 100 g Dinkelmehl oder Dinkelvollkornmehl 
  • 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure (die Kohlensäure im Mineralwasser ersetzt Backpulver)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Kräuter nach Geschmack z.B. Majoran, Basilikum, Kümmel

Zubereitung


Zuerst den Backofen auf 180°C vorheizen und dann alle Zutaten in eine Schüssel geben….


…und zügig verkneten. (Eventuell etwas Mehl zugeben, falls der Teig klebt)


Die Hände mit Mehl „bestäuben“ und den Teig zu „Stangen“ formen und anschließend für 15 – 20 Minuten auf 180°C backen.