Für einen ganz persönlichen Touch – Webetiketten

Viele Eltern entschließen sich heutzutage selbst zur Nadel und Nähmaschine zu greifen, um ihren Schützling stilvoll einzukleiden. Das ist nicht altmodisch und primitiv, sondern schlau. Schließlich sind damit viele Vorteile verbunden.

Manche Eltern lassen Ihre Kreativität dabei freien Lauf und nähen Strampler, Ponchos, Hosen, Shirts, Babyschlafsäcke und vieles mehr einfach selbst. Oder Nähbegeisterte fertigen Babykleidung als nette Geschenkidee für werdende Eltern.

Wie dem auch sei, es gibt etwas, mit dem die Kleidung noch mehr zu einem Unikat wird – mit einem Etikett. Mittlerweile ist es möglich, Etiketten selbst gestalten zu können und das ganz einfach!

Im Trend – Baby- und Kinderkleidung selbst nähen

Schon vor der Geburt sind Eltern fleißig dabei das Heim für ihren zukünftigen Neuankömmling schön und gemütlich zu gestalten. Das Kinderzimmer wird vorbereitet und passend zum Geschlecht des Kindes ausgestattet. Auch die erste Babykleidung ziert bereits die Schränke und Kommoden.

Babys und Kleinkinder wachsen schnell aus ihren Sachen heraus. Neue Kleidung ist allerdings oftmals teuer. Die Idee, Kleidung selbst zu nähen, kann da einige Euros einsparen. Besonders, wenn dies schlau angestellt wird. Je nach Art der Kleidung und des Schnittes ist es möglicherweise sogar umsetzbar, die Kleidung bis zu einem gewissen Grad mitwachsen zu lassen.

Mittlerweile gibt es auf DIY-Seiten und Nähen für Anfänger Seiten viele schöne Ideen und Schnittmuster. Wer sich dort durchklickt, bekommt spätestens dann Lust selbst zu nähen.

Warum sind Webetiketten für Eltern und Kind interessant?

Wer das Nähen für sich entdeckt hat und seine Kinder mit neuer Kleidung selbst versorgt, ist mit Sicherheit stolz auf sein Werk. Aber geht noch mehr? Um neuen Kleidungsstücken den letzten Touch zu verleihen, können noch Namensetiketten an der Kleidung oder schicke selbstgestaltete Webetiketten in die Kleidung eingenäht werden.

Das hilft die Kleidungsstücke besser auseinanderzuhalten, wie z.B. später im Kindergarten oder der Grundschule und sie erhalten einen individuellen Touch. Wer einen selbst genähten Strampler an frischgebackene Eltern verschenken möchte, kann Etiketten drucken lassen, die süße Tierchen oder Sprüche aufweisen. So wird dieses Geschenk zu etwas Besonderem. Möchtest du auch deine Webetiketten selbst gestalten?

Mehr Individualität gewünscht? Diese Etiketten machen es möglich

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Babykleidung zu nähen ist keine große Wissenschaft. Wer einige kleine Tipps und Tricks beherzigt, wird schnell Freude am Nähen finden. Möchtest du deinen Werken den letzten Schliff verpassen, stehen dir die folgenden Etiketten für die Kleidung zur Verfügung.

  • Webetiketten: Etiketten wie diese gelten als sehr hochwertig. Durch bestimmte Webtechniken können zahlreiche Muster und Schriftzüge verwirklicht werden. Somit wird es möglich, auch individuelle Etiketten zu gestalten. Wird Polyestergarn verwendet, sind die Etiketten genauso lange haltbar wie das Kleidungsstück, ohne an Weichheit zu verlieren.
  • Namensetiketten: Namensschilder für die Kleidung helfen, diese in einem Wirrwarr an Klamotten leichter zuordnen zu können. Die Schilder können als Webetikett, oder auch als Namensaufkleber bei Kinderkleidung vorkommen. Aufkleber sollten dabei waschfest sein und sich nicht ablösen.
  • Wäscheetikett: Auch als Pflegeetikett bekannt, erhalten diese wichtige Informationen zur Pflege und Wäsche des Kleidungsstückes. Die bekannten Symbole wie Bügeleisen, Waschmaschine und Trockner können darauf verewigt werden. So behältst du oder auch die Beschenkten einen Überblick, wie die Babykleidung zu waschen ist.
  • Bügeletiketten: Eine Verwechslungsgefahr vermeiden auch Bügeletiketten. Diese werden nicht eingenäht, sondern per Bügeleisen auf die Kleidung angeklebt.

Werde kreativ – Etiketten online gestalten

Auf den Geschmack gekommen? Liebst auch du es, für deinen Schatz Kleidung zu nähen oder andere Eltern damit zu begeistern? Dann setz doch noch eine Schippe drauf und gestalte die Kleidung mit Webetiketten ganz individuell. Der Dutch Label Shop ist dabei ein guter Partner und hilft dir deine Ideen zu verwirklichen.