NUX VOMICA

Bei Übelkeit und Magen-Darm Beschwerden

Gewöhnliche Brechnuss

Anwendung nach Samuel Hahnemann

  • Übelkeit / Erbrechen
    Auch bei viralen Magen-Darm Infekten.
  • Reisekrankheit (Autofahren) auch nach Karussell fahren
  • Verdorbener Magen nach falschem Essen
  • Durchfall
  • Verstopfung z.B. im Urlaub oder nach “Erschrecken”
  • Reizhusten
  • Schnupfen

    Wechsel von Fließschnupfen und verstopfter Nase. 

  • Bei Heuschnupfen Pollen „reizen“ die Atemwege und Schleimhäute. Nux vomica soll die Symptome wie Jucken, Niesen und Augentränen lindern. 
    Bei Heuschnupfen gelten 3 – 5 Globuli einmal täglich jeweils morgens während der ganzen „Pollensaison“ als empfohlene Einnahme.  

Reizmittel

Das „Reizmittel“
Nux Vomica gilt nach den Schriften von Samuel Hahenmann und dem Buch “Homöopathie – Das große Handbuch von von Markus Wiesenauer, Suzann Kirschner-Brouns” als das Mittel bei „Reizbarkeit“, zum Beispiel bei Übermüdung, Überanstrengung und  „Reizhusten“.

Ebenso soll es gegen „Gereiztheit“ zum Beispiel bei der Entwöhnung des Schnullers und bei Erwachsenen bei Nikotinentzug und bei „Diäten“ unterstützen. 

Schlafen

Nach den Schriften von Samuel Hahenmann und dem Buch “Homöopathie – Das große Handbuch von von Markus Wiesenauer, Suzann Kirschner-Brouns” soll es eine positive Wirkung bei reizbaren Kinder die zu Zornausbrüchen neigen, im Schlaf Weinen und Sprechen und häufig zwischen 2:00 und 4:00 Uhr erwachen, helfen. In diesen Fällen werden 3-5 Globuli NUX VOMICA D12 einmal täglich jeweils abends für ~6 Wochen als Dosierung beschreiben. 

Heuschnupfen

Pollen „reizen“ die Atemwege und Schleimhäute. NUX VOMICA D12 soll Symptome wie Jucken, Niesen und Augentränen lindern. Bei Heuschnupfen werden 3-5 Globuli NUX VOMICA D12 einmal täglich jeweils morgens, während der ganzen „Pollensaison“ als Dosierung beschrieben.

Werbung (Amazon Affiliate Link)
Werbung
Werbung (Amazon Affiliate Link)

Letzte Aktualisierung am 21.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API