online Kongress Interview zum Thema Hausapotheke und Fieber bei Babys

Am 31.03.2017 beginnt der online Kongress zum Thema BEDÜRFNISORIENTIERT AUFWACHSEN mit vielen spannenden Themen. Ich freue mich, dass ich dabei sein durfte und möchte euch hier aus dem Interview zur „Hausapotheke und Fieber bei Babys“ einige Informationen zur Verfügung stellen.

Meine Broschüre „Babys Hausapotheke“ finden Sie weiter unten kostenlos als online PDF.

Gerne beantworte ich auch Ihre persönlichen Fragen kostenfrei im Forum von 9monate.de

 

 

 

Es ist hilfreich im Notfall die wichtigsten Dinge an einem Ort zu haben. Dieser sollte nicht zu warm sein und für Kinder unerreichbar.

Arzneimittel 

Sonstiges

  • Meersalz (ohne Zusätze wie Jod oder Fluor)
  • Traubenzucker z.B. Dextropur
  • Apfelessig, Olivenöl, Zwiebel, Zitrone

Hilfsmittel

Wichtige Telefonnummern sollten ebenfalls gut sichtbar dabei sein. Hier können Sie einen Überblick zum ausdrucken herunterladen.

Was ist Fieber?
Von erhöhter Temperatur spricht man, wenn die Körpertemperatur über 38 °C liegt, und als Fieber werden Temperaturen über 39 °C bezeichnet. In der Regel ist Fieber die Folge einer Infektion mit Viren oder Bakterien. Der Körper setzt nach Kontakt mit den Erregern bestimmte Stoffe frei, die zu einer Erhöhung der Körpertemperatur führen. Durch den Anstieg der Temperatur werden Stoffwechselvorgänge beschleunigt, was die Abwehrreaktion des Körpers unterstützt. Fieber hilft also Erreger im Organismus zu bekämpfen.

Wann sollte ich zum Kinderarzt?
Bei einer Temperatur ab 38° solltest Du dein Baby erst mal eine Weile (etwa 30 Minuten) leicht bekleidet lassen und etwas zu trinken anbieten bzw. stillen. Dann noch mal die Temperatur messen. Ist die Temperatur auf etwa 37° gesunken, musst du nicht gleich zum Kinderarzt, vorausgesetzt  dein Baby macht auch sonst einen guten Eindruck und zeigt keine weiteren Symptome wie Schlaffheit oder übermäßiges weinen. Sollte die Temperatur nicht sinken, so sollte ein Kinderarzt zu Rate gezogen werden.

Was Sie bei Fieber tun können und wie man z.B. Wadenwickeln macht können Sie hier nachlesen.

Broschüre Hausapotheke

Die Broschüre „Hausapotheke“ kostenlos online lesen oder als gedruckte Broschüre portofrei und auf Rechnung für 3,50€ bestellen. 

Wenn du Fragen hast, dann scheue dich nicht mir zu schreiben! Du erreichst mich im Forum von 9monate.de, für dich ist das vollkommen kostenfrei ❤

:::::::::::::::

Homöopathie und Hausapotheke für Babys und Kleinkinder
47 Bewertungen
Homöopathie und Hausapotheke für Babys und Kleinkinder
  • Lucia Cremer
  • Herausgeber: Cremer, Lucia
  • Auflage Nr. 1 (15.04.2016)
  • Gebundene Ausgabe: 68 Seiten

Letzte Aktualisierung am 11.03.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API