Overnight Oats für Babys

Rezept Info
ab ~10 Monate

Zutaten

z.B. Banane, Birne, Apfel, Aprikose, Pfirsich, Erdbeeren und verschiedene Beeren (siehe auch Beerenmüsli) und auch Gemüsepüree wie z.B. Möhrenmus und Kürbismus.
WICHTIG: Kiwi eignet sich nicht, da sie in Kombination mit Milch schnell bitter wird.

Zubereitung
Alle Zutaten in ein Strurzglas oder luftdichten Dose schichten und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Auch püriert lecker 🙂
Für Babys die noch nicht gerne kauen kann das „Müsli“ auch zerdrückt oder püriert werden.