Pupsglobuli

Pupsglobulis….ja es stimmt so werden Globulis genannt deren homöopathischen Wirkstoffe spezielle auf Babys abgestimmt sind, die unter vermehrten Blähungen und/oder Koliken „leiden“.

Bei der Google-Suche nach Pupsglobuli werden als erstes die „Paderborner Pupsglobuli“ genannt, die bis Ende 2016 in einer Apotheke in Paderborn hergestellt und vertrieben wurden. Diese Globuli haben vielen Babys geholfen Drei-Monats-Koliken zu überstehen und sind unter Eltern ein Geheimtipp. Auch in meinen Kursen bin ich immer wieder gefragt worden was ich von diesen Globuli halte.

Aus meiner Erfahrung können Pupsglobuli bei Koliken helfen und ihre Zusammensetzung als homöopathisches Komplexmittel ist durchaus sinnvoll. Leider können die Paderborner-Pupsglobuli aus rechtlichen Gründen nicht mehr online angeboten werden.

Aber es gibt Alternativen und so werden auch noch andere Pupsglobuli angeboten wie z.B. „MAMA natura Bellilin“ und Flatulini Globuli die ich auch in meinem Buch „Homöopathie und Hausapotheke“ für Babys empfehle.

Allen „Pupsglobuli“ gemeinsam ist das es sich um ein sogenanntes Komplexmittel handelt das mehre Wirkstoffe enthält. Der Vorteil dieser Komplexmittel ist, dass sie einfach in der Anwendung sind und ohne Vorkenntnisse angewendet werden können. Der Nachteil von Komplexmittel ist meist, dass die Wirkstoffe nicht individuell auf das einzelne Baby abgestimmt sind und somit nicht immer optimal wirken können. Auch sind oft Mittel enthalten von denen man eigentlich nur sehr wenige Globuli nehmen sollte um eine optimale Wirkung zu erzielen und von anderen wären mehr Globulis sinnvoller.

Wer bereits eine kleine homöopathische Hausapotheke Besitz oder sich näher mit der Homöopathie beschäftigt kann das „persönliche“ Komplexmittel prima selber zusammenstellen. 

In meiner Homöopathie Broschüre beschreibe ich 15 Mittel mit denen sich beinahe alle Beschwerden der Säuglings und Kleinkindzeit lindern lassen. Aus diesen 15 Mittel wären die folgenden eine sinnvolle Kombination.  

Pupsglobuli-Kombination bei Drei-Monats-Koliken

  • 3 mal täglich 1 Globuli Chamomilla D12
  • 3 mal täglich 1 Globuli Nux Vomica D12
  • 1 mal täglich abends 1 Globuli Avena Sativa D12
  • 3 mal täglich 5 Globuli Magnesium Phosphoricum D12
  • 3 mal täglich 5 Globuli Calcium Carbonicum D12

Bitte die Globuli in die Backentasche legen oder in 20 ml lauwarmen Wasser mit einem PLASTIKLÖFFEL  auflösen. Mehr zu Verabreichung können Sie hier lesen.

Wenn du Fragen hast, dann scheue dich nicht mir zu schreiben! Du erreichst mich im Forum von 9monate.de, für dich ist das vollkommen kostenfrei ❤

Broschüre

Homoeopathie_Cover_2016_FotorDie Broschüre „Homöopathie“ kostenlos online lesen oder als gedruckte Broschüre portofrei und auf Rechnung für 3,50€ bestellen.