Spinat Waffel

Rezeptinfo
ab etwa 8 Monate
Ergibt 2 Waffeln ~150 g
Eisenreich

Zutaten

  • 50 ml Sprudelwasser
  • Saft einer Mandarine
  • 50 g tiefgekühlter „bio“ Spinat
  • 3 gehäufte Eßlöffel Haferflocken
  • 1 Eßlöffel Dinkelmehl
  • 1 knapper Esslöffel Rapsöl zum bestreichen des Waffeleisens

Zubereitung

1:
Alle Zutaten in einen Mixbecher geben (Alternativ ein hohes Gefäß) und pürieren.

2:
Das Waffeleisen vorheizen und mit Öl bestreichen.

3:
Auf kleiner Stufe nicht zu dunkel ausbacken.

Vorratshaltung
Die Waffen sind etwa 2 Tage „haltbar“. Bitte NICHT in einer luftdichten Dose aufbewahren, da sie dann schnell schimmeln. Die Waffel schmeckt auch „luftgetrocknet“.

Eine Spinat-Waffel (~75 g) enthält ~1,6 mg Eisen. Zum Vergleich 100 ml Anfangsnahrung enthält 0,5 mg Eisen und auch die meisten Menü-Gläschen mit Fleisch enthalten deutlich weniger Eisen als diese leckere „Waffel“.

Schritt für Schritt