Stichwortsuche

Schutz vor Insekten im Kinderzimmer

Wahrscheinlich jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens die ein oder andere schmerzhafte Erfahrung mit beißenden oder stechenden Insekten. Was für erwachsene Menschen allerdings meist nicht mehr als ein kurzweiliges Ärgernis bedeutet, kann bei Babys und Kleinkindern ernst zu nehmende gesundheitliche Folgen haben.

Stiche von Bienen und Wespen können etwa anaphylaktische Schocks auslösen, die in seltenen Fällen sogar lebensgefährlich sind. Freilich solltest du dein Kind deswegen nicht ängstlich im Haus einschließen, aber eine gewisse Vorsicht ist beim Umgang mit der Natur nicht verkehrt.

Weiterlesen »

Vitamin-D für Babys auch im Sommer

Viele Eltern berichten mir, dass Ihre Hebamme Ihnen geraten hat in den Frühjahr/Sommermonaten auf Vitamin-D Tabletten zu verzichten und es auch nicht schlimm sei, wenn man die Vitamn-D Tabletten nur ab und zu geben würde. Als Kinderkrankenschwester sehe ich die Empfehlung auf Vitamin-D in den Sommermonaten zu verzichten sehr kritisch und rate dazu Vitamin-D wie vom Kinderarzt empfohlen ganzjährig zu geben.

Weiterlesen »

Wind und Wettercreme

Um die Haut des Babys bei Kälte vor dem Austrocknen und Hautrötungen zu schützen ist es ab etwa 3°C und Kälter empfehlenswert eine Wind-und-Wetter-Creme zu

Weiterlesen »

Quickfinder Homöopathie | Baby & Kleinkind

Im Quickfinder findest du schnell zum passenden homöopathischen Mittel und weiteren Informationen zu den Symptomen. Klicke auf das entsprechende Mittel um mehr über die Anwendung und Dosierung zu Erfahren. Nach nunmehr 25 Jahren Berufserfahrung kann ich sagen, dass diese 15 Mittel alles abdecken, dass in den ersten Lebensjahren so an „Krankheiten“ auf die meisten Kinder zukommt. Ich wünsche stets gute Gesundheit und bei Beschwerden rasche Besserung.

Weiterlesen »
Werbung (Amazon Affiliate Link)