Stichwortsuche

Diese Nährstoffe sind fürs Baby essentiell

Geht es um die Ernährung des Babys, ist es besonders wichtig, auf eine möglichst ausgewogene Aufnahme verschiedenster Lebensmittel und -gruppen zu achten. Der Energiebedarf von Neugeborenen ist deutlich höher als bei Erwachsenen – in den Wachstumsphasen ist das Baby daher auf einige Nährstoffe besonders angewiesen.

Prinzipiell sind neben Vitaminen auch Spurenelemente und Mineralstoffe besonders wichtig. Sie legen den Grundstein für die spätere Entwicklung des Kindes und tragen auch zu dessen Ernährungsgewohnheiten bei.

Weiterlesen »

Beikostplan für babyfreundliche Beikost mit und ohne Brei

Beikostpläne und Ernährungspläne sind für Eltern nicht immer eine Hilfe und in meinen Kursen unterstütze ich Eltern dabei sich von starren Plänen und Zeitangaben zu lösen um IHR Baby individuell an Beikost und feste Nahrung heran zu führen. Ich hoffe du findest auf meiner Homepage einige Anhaltspunkte um dich zu orientieren und um der Beikostzeit entspannt entgegen zu sehen.

Weiterlesen »

Warum und ab wann ist Kinderbesteck sinnvoll

Diese Frage wird mir oft gestellt und gerne fasse ich hier die wichtigsten Aspekte zusammen.

Babys und Kleinkinder sollten ihr Essen anfassen dürfen um es zu „begreifen“, zu riechen und die Konsistenz zu erkunden. Auch in unseren Regionen essen Erwachsene vieles mit den Händen wie zum Beispiel Brot, Obst, Gemüsesnacks, Hähnchen und ja klar natürlich Fingerfood :)

Weiterlesen »

Ernährungspyramide ab etwa 13 Monate

Oft werde ich gefragt, was sich nach dem ersten Geburtstag bei der Ernährung des Babys ändert und ob das Kind jetzt “alles” essen darf. Die Antwort ist nicht sehr kompliziert und ich rate Eltern spätestens jetzt die Ernährung für die ganze Familie so zu gestalten, dass ihr Kind mit essen kann.

Weiterlesen »

Mandelmus im Babybrei oder Brotbelag

Mandelmus ist reich an Eisen und Spurenelementen, es kann als vollwertigen Ersatz für Fleisch genutzt werden. Auch ist es bestens geeignet für Babys die nur wenig essen und wenig zu nehmen. Mandelmus für Baybys / Kleinkinder sollte zu 100 % aus süße, weiße, geschälte Mandeln bestehen. Mandelmus kann man unter Obst mischen oder unter Brei mischen, aber auch als Brotaufstrich verwenden.

Weiterlesen »

Mandelmus für Babynahrung ?

Mandelmus ist reich an Eisen und Spurenelementen, es kann als vollwertigen Ersatz für Fleisch genutzt werden. Auch ist es bestens geeignet für Babys die nur wenig essen und wenig zu nehmen. Mandelmus für Baybys / Kleinkinder sollte zu 100 % aus süße, weiße, geschälte Mandeln bestehen. Mandelmus kann man unter Obst mischen oder unter Brei mischen, aber auch als Brotaufstrich verwenden.

Weiterlesen »

Beikost und BLW kombinieren

Beim Baby-led weaning entwöhnt sich das Kind selbstbestimmt von der Milch zur festen Nahrung. In einem Interview erklärt Carmen Hercegfi von vegane Familien, warum sie das Baby-led weaning für die beste Form der Kinderernährung hält. Sie gibt einen Einblick in ihren Alltag mit Baby-led weaning und hat einige Tipps parat – Stichwort kaltgepresste Öle, Hanfsamen, Chia-Samen, Sprossen und Keimlinge.

Weiterlesen »

Buch – Shop

Für Babys kochen leicht gemacht (Nr.3 mit neuen “Breifrei” Rezepten) Viele Eltern fragen sich, ob es besser ist für Ihr Baby selber zu kochen. Die

Weiterlesen »

Quetschies

Quetschies, Früchte-Spaß, Frucht-Bär und Co erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch bei mir im “Elterncafe” sehe ich immer öfter Eltern die dem Wunsch Ihrer Kinder nachgeben

Weiterlesen »
Werbung (Amazon Affiliate Link)