Stichwortsuche

Formula-Nahrung bei Verdauungsbeschwerden und Spucken

Grundsätzlich ist eine Anfangsmilch mit der Bezeichnung Pre die erste Wahl. 

Bei Bauchschmerzen, Spucken oder anderen Beschwerden stehen viele unterschiedliche diätetische Produkte zur Verfügung, die im eigentliche Sinne nicht als Ersatz für Muttermilch zu bewerten sind, sondern bei einer ärztlich festgestellten Indikation zum Einsatz kommen.  

Weiterlesen »

Stuhlgang des Babys

Häufig werde ich gefragt, wie oft Babys Stuhlgang haben müssen und woran man eigentlich Durchfall erkennt. Die Frage ist nicht pauschal zu beantworten, sondern hängt in erster Linie davon ab, was dein Baby zu Essen bekommt und wie alt es ist.

Weiterlesen »

Pupsglobuli für Babys

Pupsglobulis….ja es stimmt so werden Globulis genannt deren homöopathischen Wirkstoffe spezielle auf Babys abgestimmt sind, die unter vermehrten Blähungen und/oder Koliken “leiden”.

Weiterlesen »

Reiseapotheke für den Urlaub mit Baby

In meinen Kursen werde ich oft gefragt, was man alles mit in den Urlaub nehmen muss, ab welchen Alter die Kleinen mit ins Wasser dürfen und welchen Sonnenschutz ich empfehlen würde.

Beim Recherchieren habe ich viele Checklisten für den Urlaubskoffer gefunden aber keine Liste die die Fragen der Eltern aus meinen Kursen beantwortet.

Ich möchte Euch deshalb hier aufschreiben was zu den üblichen Sachen wie Wäsche, Spielzeug, Tragehilfe/Kinderwagen, Reisepass, Impfpass, Gesundheitskarte, Auslandskrankenversicherung etc. wichtig sein könnte und auch die Frage zum „plantschen“ beantworten.

Weiterlesen »

Wadenwickel und feuchte Socken

Wadenwickel sind ein klassisches Hausmittel und oft eine gute Alternative zu Fieberzäpfchen.Fieber sollte möglichst langsam und schonend gesenkt werden. Prof. Dr. David Martin Beantwortet Fragen rund um das Thema Fieber Warm Up to Fever – Was tun bei Fieber? Lange Jahre wurde Fieber als Gefahr angesehen, die streng unterdrückt werden sollte. Heute ändert sich diese Haltung. Studien zeigen inzwischen deutlich, dass Fieber eine hoch wirksame Antwort des Körpers ist, um Viren und Bakterien zu bekämpfen.

Weiterlesen »

wärmende Auflage

Eine Auflage mit Kräutern kann ich für Babys empfehlen die abends lange Schreipahsen haben und nur sehr schwer zur Ruhe kommen. Als Kräuter eignen sich Kamillenblüten, Kümmeltee und Fenchelsamen.

Weiterlesen »

Quickfinder Homöopathie | Baby & Kleinkind

Im Quickfinder findest du schnell zum passenden homöopathischen Mittel und weiteren Informationen zu den Symptomen. Klicke auf das entsprechende Mittel um mehr über die Anwendung und Dosierung zu Erfahren. Nach nunmehr 25 Jahren Berufserfahrung kann ich sagen, dass diese 15 Mittel alles abdecken, dass in den ersten Lebensjahren so an „Krankheiten“ auf die meisten Kinder zukommt. Ich wünsche stets gute Gesundheit und bei Beschwerden rasche Besserung.

Weiterlesen »

Ziegenmilch

Formula-Nahrung auf Ziegenmilchbasis
Eine Umstellung auf eine “Ziegenmilch-Formula” kann sinnvle sein, bei Babys die zu zu sehr trockener Haut und Hautausschlägen neigen.  Auch hilft sie oft bei Babys die Verdauungsproblem wie Spucken / Verstopfung / Blähungen neigen.

Für Kinder mir einer echten Kuhmilcheiweißallergie stehen weitere Spezialnahrungen zur Verfügung.

Weiterlesen »

Wunder Po (Windelsoor und Windeldermatits)

Dafür, dass ein Babypopo wund ist, kann es verschiedene Gründe geben. Bei manchen liegt es an Nahrungsmitteln, die die stillende Mutter verzehrt hat und bei anderen an zu säurehaltigen Speisen wie zum Beispiel Zitrusfrüchten, die das Baby gegessen hat. Auch gibt es Babys die Wund werden, wenn sie Zahnen und bedingt dadurch eventuell Durchfall haben oder wenn sie unter Fieber leiden.

Weiterlesen »

Durchfall

Durchfall ist eine häufige Infektionskrankheit und sollte schnell behandelt werdenBei Durchfall ist der Stuhlgang flüssig und scheint mehr aus Wasser als aus festen Teilen zu bestehen. Durchfall kann gelb, grün oder braun sein.

Weiterlesen »
Werbung (Amazon Affiliate Link)