Wie Sie sich auf die Ankunft des Babys vorbereiten

Wenn Sie nach der Geburt nach Hause zurückkehren, dann sollten Sie sich wohlfühlen und sich entspannen. So können Sie während dieser Zeit Ihre ganze Aufmerksamkeit Ihrem Baby widmen. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie Ihr Umfeld so gestalten, dass es für diese ersten wichtigen Tage bereit ist. 

Plötzlicher Energieschub

Wenn Sie ein Baby bekommen und es nach Hause bringen, dann werden Sie vom „Nestbau“-Instinkt befallen. Sie sollten sich daher nicht wundern, wenn Sie auf einmal Lust bekommen so richtig zu putzen. Sie müssen keine Angst haben, denn dieses Verhalten ist ganz normal. Alle Mütter haben dies bereits durchgemacht. Sie werden auch auf die Idee kommen alle Möbel durch neue zu ersetzen. Weiterhin bekommen Sie viele weitere Ideen, die Ihren Mann glücklich machen werden. Bei einigen Gedanken müssen Sie sich aber fragen, ob das wirklich sinnvoll ist. Fragen Sie lieber ihren Mann, bevor Sie bestimmte Wünsche erfüllen möchten.

Das Baby soll sich wie zuhause fühlen

Letztendlich geht es darum, dass sich das Baby zuhause wohlfühlt. Dazu brauchen Sie zum Glück nicht viel. Es kann nämlich noch eine ganze Weile dauern bis Ihr Baby anfängt zu krabbeln. Daher sollten Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Sorgen Sie für ein ruhiges Umfeld und kaufen Sie Windeln, Wickelkommode, Stillkissen und Decken. Bereiten Sie das Kinderzimmer für das Baby vor. Sollten Sie alleine sein, kochen und frieren Sie Speisen ein, damit Sie später nicht so viel kochen müssen und sich voll auf Ihr Baby konzentrieren können. Lassen Sie sich mit dem Baby in den ersten Tagen auch fotografieren. Wenn die Fotos in ein Fotoalbum mit weissen Seiten bei fotoalben-discount reinmachen lassen, so werden Sie sich an diese schöne Zeit ganz besonders gut erinnern können.

Vergessen Sie nicht Ihr Baby für das Auto bereit zu machen. Wenn Sie aus der Entbindungsklinik kommen, dann müssen Sie und Ihr Mann wissen, wie Sie das Baby sicher im Auto platzieren. Sofern Sie die Babyschale auf dem Beifahrersitz liegen lassen möchten, vergessen Sie nicht den Airbag zu deaktivieren.

Entlassung aus der Geburtsklinik

Bitten Sie Ihren Mann darum das Bett neu zu beziehen und den Kühlschrank vollzumachen. Wenn Sie nach Hause kommen, lassen Sie sich verwöhnen. Ihr Freunde können ruhig mitgebrachte Speisen mitbringen. Ihr Partner wird Sie zudem ganz sicherlich bei Ihrer Hausarbeit unterstützen. In den ersten Wochen mit dem Baby sollten Sie sich vor allem erholen und das Baby an das neue Umfeld gewöhnen. Besucher können während dieser Phase eher anstrengend sein.

Ich wünsche dir und deinem Baby beste Gesundheit 💕

Kinderkrankenschwester Lucia

Meine Broschüren

Es ist hilfreich für den Notfall vorbereitet zu sein. Bei kleinen “Notfällen” ist die Hausapotheke oft Retter in der Not. Gerade Babys und sind Kleinkinder besonders oft „krank“ und haben mit häufigen Infekten wie Bronchitis, Nasennebenhöhlen-Entzündung, Mittelohrentzündung aber auch mit klassischen Kinderkrankheiten wie 3 Tage Fieber und der Hand/Mund/Fuß-Krankheit Durchfall, Erbrechen, Verstopfung, Bindehautentzündung und vielem mehr zu kämpfen. In der Hausapotheke erfährst du alles vieles über natürliche aus der Naturheilkunde und Schulmedizin. In meiner Broschüre, speziell zu Homöopathie und der Biochemie nach Dr.Schüssler (Schüßlersalze), erfährst du, welche Globuli du anwenden kannst und wie diese dein Kind unterstützen um schnell wieder gesund zu werden.

Hier bestellen

❤ Jetzt für nur je 3,50€ inclusive Versand auf Rechnung bestellen ❤
Hier klicken
Mein Tipp
SaleBestseller Nr. 1 Pampers Baby Dry Windeln, Gr. 5, 11-24 kg,... 30,95 EUR
SaleBestseller Nr. 2 Pampers Aqua Pure Feuchttücher, mit 99% Purem... ab 8,99 EUR
SaleBestseller Nr. 3 Hasbro Gaming C2093100 - Kristallica Kinderspiel 11,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API